Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lampenfieber – neue Chansons bizarres

30. Mai 2017

Die Liebe zum Kleingedruckten hat die Stimmvirtuosin und Schauspielerin Salome Kammer und den Pianisten und Komponisten Peter Ludwig  zusammengebracht. Wenn dieses hochmusikalische Duo die Alltagslyrik aus Gebrauchsanweisungen, Beipackzetteln oder Katalögen aufgreift, werden hinreißende Performances daraus. Mit allen stimmlichen Mitteln hebt Salome Kammer Absurdes und Abstruses konterkarierend auf eine höhere Ebene. Sie fiept, gurrt, flötet, schmettert, jodelt und tremoliert. Ob Jazziges oder Jodler, ob große Arie oder Kinderlied – sie singt nicht nur, sondern liefert gleich ein ganzes Orchester mit!

19.30 Uhr

 

Details

Datum:
30. Mai 2017

Veranstaltungsort

Künstlerhaus
München, Deutschland