Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Stadthalle

+ Google Karte
Landsbergerstraße 39
Germering,

Januar 2016

Masterclass

21. Januar 2016

Masterclass an der Ecole normale de Musique Alfred Cortot Paris

Mehr erfahren »

März 2016

„… Bevor es Nacht wird“

13. März 2016
Burgkunstadt, Deutschland

"... Bevor es Nacht wird" Brecht und die Frauen mit Rudi Spring am Klavier Burgkunstadt

Mehr erfahren »

Alif

18. März 2016
Radialsystem Berlin, Deutschland

ALIF mit Musik von Samir Odeh-Tamimi und Stefan Goldmann von und mit Jeremias Schwarzer und dem Zafraan-Ensemble Berlin, Radialsystem (im Rahmen von März-Musik)

Mehr erfahren »

Alif

19. März 2016
Radialsystem Berlin, Deutschland

ALIF mit Musik von Samir Odeh-Tamimi und Stefan Goldmann von und mit Jeremias Schwarzer und dem Zafraan-Ensemble Berlin, Radialsystem (im Rahmen von März-Musik)

Mehr erfahren »

April 2016

Weill-Songs

8. April 2016
Galway, Irland

Weill-Songs arrangiert für Streichquartett von Steffen Schleiermacher mit dem Vogler-Quartett Galway, Irland

Mehr erfahren »

„Denn wie man sich bettet, so liegt man“

12. April 2016
Künstlerhaus München, Deutschland

"Denn wie man sich bettet, so liegt man" - Gesänge aus allen Liebeslagen mit Rudi Spring am Klavier München, Künstlerhaus

Mehr erfahren »

Porträtkonzert der Komponistin Iris ter Schiphorst

22. April 2016
Hochschule für Musik Nürnberg, Deutschland

Porträtkonzert der Komponistin Iris ter Schiphorst mit Christoph Grund, piano/keyboard und Nina Janßen, Klarinette Nürnberg, Hochschule für Musik

Mehr erfahren »

Porträtkonzert der Komponistin Iris ter Schiphorst

23. April 2016
Villa Concordia Bamberg, Deutschland

Porträtkonzert der Komponistin Iris ter Schiphorst mit Christoph Grund, piano/keyboard und Nina Janßen, Klarinette Nürnberg, Hochschule für Musik

Mehr erfahren »

Lieder von Cage, Mossolov, Ives, Weill

29. April 2016
Tivoli Vredenburg Utrecht, Niederlande

Lieder von Cage, Mossolov, Ives, Weill  mit Daan Vandewalle, Klavier Utrecht

Mehr erfahren »

Mai 2016

Wenn ich mir was wünschen dürfte

6. Mai 2016
Kontrapunkt-Klavierwerkstatt München, Deutschland

Wenn ich mir was wünschen dürfte - deutsches Kabarett vor dem 2. Weltkrieg mit Rudi Spring München, Kontrapunkt-Klavierwerkstatt

Mehr erfahren »

Wenn ich mir was wünschen dürfte

17. Mai 2016
Sparkassenforum Hannover, Deutschland

Wenn ich mir was wünschen dürfte - deutsches Kabarett vor dem 2. Weltkrieg mit Rudi Spring Hannover, Sparkassenforum

Mehr erfahren »

Wenn ich mir was wünschen dürfte

19. Mai 2016
Teatro Real Madrid, Spanien

Wenn ich mir was wünschen dürfte - deutsches Kabarett vor dem 2. Weltkrieg mit Rudi Spring Madrid, Teatro Real

Mehr erfahren »

Juni 2016

Alif

10. Juni 2016
Nürnberg, Deutschland

Alif mit Musik von Samir Odeh-Tamimi und Stefan Goldmann Jeremias Schwarzer und das Zafraan-Ensemble Nürnberg (im Rahmen der Internationale Orgelwochen)

Mehr erfahren »

Folksongs & Buenos Aires

11. Juni 2016
Gasteig München, Deutschland

Folksongs von Luciano Berio Buenos Aires von Jan Müller-Wieland (UA) mit JUMBLE, Jugendensemble für Neue Musik, Bayern Ltg: Johannes X. Schachtner München, Gasteig

Mehr erfahren »

Folksongs & Buenos Aires

12. Juni 2016
Kleiner Goldener Saal im Frohnhof Augsburg, Deutschland

Folksongs von Luciano Berio Buenos Aires von Jan Müller-Wieland mit JUMBLE, Jugendensemble für Neue Musik, Bayern Ltg: Johannes X. Schachtner Augsburg, Kleiner Goldener Saal im Frohnhof

Mehr erfahren »

DADA-Nacht

18. Juni 2016 @ 8:00 - 17:00
Tonhalle Zürich, Schweiz

DADA-Nacht mit Werken von Hans Arp, Max Ernst, Richard Hülsenbeck,Francis Poulenc, Rene Leibowitz, Hans Zender u.a. mit Musikern des Tonhalle-Orchesters Zürich, Tonhalle (zum 100-jährigen Jubiläum des Cabaret Voltaire in Zürich)

Mehr erfahren »

Juli 2016

Schachabend

8. Juli 2016
Studio Ernest-Ansermet Genf, Schweiz

Schachabend - Ein Kriminalhörstück von Helga Pogatschar München, Schwere Reiter

Mehr erfahren »

Schachabend

9. Juli 2016
Studio Ernest-Ansermet Genf, Schweiz

Schachabend - Ein Kriminalhörstück von Helga Pogatschar München, Schwere Reiter

Mehr erfahren »

Bordellballade

22. Juli 2016
Schloss Oberstein Idar-Oberstein, Deutschland

Bordellballade - von Moritz Eggert Idar-Oberstein (konzertante Aufführung)

Mehr erfahren »

Bordellballade

23. Juli 2016
Schloss Oberstein Idar-Oberstein, Deutschland

Bordellballade - von Moritz Eggert Idar-Oberstein (konzertante Aufführung)

Mehr erfahren »

August 2016

Saturn auf der Sonne

30. August 2016
Kurschlösschen Herrsching am Ammersee, Deutschland

SATURN AUF DER SONNE - Lesung aus der Autobiographie von Luise Rinser mit Musik von Carl Orff, Hans Pfitzner und Kurt Weill mit Rudi Spring am Klavier Herrsching am Ammersee, Kurschlösschen (im Rahmen der Ammerseerenade, Carl-Orff-Tag)

Mehr erfahren »

September 2016

Salome Kammer & Maria Reiter

4. September 2016
Horn im Hunsrück,

Un ballo  - auf zum Tanz! Neues Programm mit Salome Kammer und Maria Reiter Kunstfest Horn, Hunsrück

Mehr erfahren »

Oktober 2016

Proserpina – Melodram

2. Oktober 2016
Bad Füssing, Bayern 94072 Deutschland + Google Karte

Proserpina - Melodram von Carl Eberwein mit einem Text von J.W. von Goethe Münchner Symphoniker, Ltg: Kevin John Edusei Bad Füssen, evangelische Christuskirche

Mehr erfahren »

I’m a Stranger here myself – Liederabend verschoben!!!

13. Oktober 2016
Wilhelma Theater Stuttgart, Deutschland

Vertonungen von Bert Brecht zur Musik von Kurt Weill, Hanns Eisler und Rudi Spring Am Flügel: Rudi Spring Der Abend wurde auf grund einer Erkrankung von Salome Kammer verschoben auf den 22. Februar 2017 19.30 im Wilhemlma Theater, Stuttgart

Mehr erfahren »

Adonde von Hans Zender

18. Oktober 2016
Genf, Schweiz

Adonde von Hans Zender mit Ensemble Contrechamps, Ltg: Clement Power  

Mehr erfahren »

Oehring – Songs

27. Oktober 2016
Groningen Groningen, Niederlande

Melodien von Helmut Oehring beim Festival Sound of music

Mehr erfahren »

Helmut Oehring / Iris ter Schiphorst LIVE

28. Oktober 2016
Groningen, Niederlande

Helmut Oehring / Iris ter Schiphorst: rumgammeln und warten für Stimme solo Helmut Oehring / Iris ter Schiphorst: LIVE mit Diamande Damm, vln Helena Basilikova, pf Marie Schmit, cello

Mehr erfahren »

November 2016

Hölderlin lesen III von Hans Zender

13. November 2016
Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23
Hamburg, Deutschland

Hölderlin lesen III von Hans Zender zusammen mit dem Asasello-Quartett

Mehr erfahren »

Hölderlin lesen von Hans Zender

28. November 2016
Semperdepot Wien, Österreich

Hölderlin lesen III & V von Hans Zender mit dem Streichquartett des Klangforum Wien und Krassimir Sterv, Akkordeon Wien, Semperdepot

Mehr erfahren »

Dezember 2016

Bayerischer Rundfunk: Thema-Musik-live

1. Dezember 2016
Kleine Halle Versicherungskammer Bayern, Warngauer Str. 30
München, Deutschland
+ Google Karte

Gesänge von Giacinto Scelsi, Isabel Mundry und Kurt Weill am Flügel: Stephan Heuberger

Mehr erfahren »

ARIA – ein Abend für Stimme solo

8. Dezember 2016
Gare du Nord, Schwarzwaldallee 200
Basel, Schweiz

Mit Musik von Iris ter Schiphorst/Helmut Oehring, Luciano Berio, Steffen Schleiermacher, Paul Scheerbart, Christian Morgenstern, John Cage, György Kurtág, Samir Odeh-Tamimi, Mauricio Kagel

Mehr erfahren »

Proserpina – Melodram

16. Dezember 2016

Proserpina - Melodram von Carl Eberwein mit einem Text von J.W. von Goethe Münchner Symphoniker, Ltg: Kevin John Edusei München, Prinzregententheater

Mehr erfahren »

Proserpina – Melodram

18. Dezember 2016

Proserpina - Melodram von Carl Eberwein mit einem Text von J.W. von Goethe Münchner Symphoniker, Ltg: Kevin John Edusei München, Prinzregententheater

Mehr erfahren »

Februar 2017

I’m a stranger here myself – Liederabend

22. Februar 2017
Wilhelma Theater Stuttgart, Deutschland

Vertonungen von Bert Brecht zur Musik von Kurt Weill, Hanns Eisler und Rudi Spring Am Flügel: Rudi Spring

Mehr erfahren »

März 2017

„Der Welt die Freiheit singen“ – ein Projekt über die Stimme

9. März 2017
Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt

Open your ears - Neue Musik für junge Leute mit Werken von John Cage, Jörg Widmann, Hugo Ball u.a. 11.00 Uhr und 19.00 Uhr

Mehr erfahren »

Lampenfieber – neue Chansons bizarres mit Peter Ludwig

10. März 2017
Einstein München,

Zur Eröffnung des "Einstein" werden Kurse aus dem Angebot der Münchner Volkshochschule vertont und gesungen von Salome kammer und Peter Ludwig

Mehr erfahren »

Lampenfieber – neue Chansons bizarres mit Peter Ludwig

11. März 2017
Einstein München,

Zum großen Eröffnungsfest des "Einstein" wird das Kursangebot der Volkshochschule musikalisch interpretiert von Salome Kammer und Peter Ludwig

Mehr erfahren »

April 2017

Christine Prunkl im Gespräch mit Salome Kammer

3. April 2017

Das Kulturforum München lädt zum Künstlergespräch ein im Künstlerhaus München um 19.00 Uhr.

Mehr erfahren »

Mai 2017

Kafka Fragmente von György Kurtàg

18. Mai 2017

Das einstündige Opus Magnum des ungarischen Komponisten für Geige und Stimme mit Salome Kammer und Carolin Widmann an der Geige

Mehr erfahren »

Lampenfieber – neue Chansons bizarres

30. Mai 2017
Künstlerhaus München, Deutschland

Die Liebe zum Kleingedruckten hat die Stimmvirtuosin und Schauspielerin Salome Kammer und den Pianisten und Komponisten Peter Ludwig  zusammengebracht. Wenn dieses hochmusikalische Duo die Alltagslyrik aus Gebrauchsanweisungen, Beipackzetteln oder Katalögen aufgreift, werden hinreißende Performances daraus. Mit allen stimmlichen Mitteln hebt Salome Kammer Absurdes und Abstruses konterkarierend auf eine höhere Ebene. Sie fiept, gurrt, flötet, schmettert, jodelt und tremoliert. Ob Jazziges oder Jodler, ob große Arie oder Kinderlied - sie singt nicht nur, sondern liefert gleich ein ganzes Orchester mit! 19.30…

Mehr erfahren »

Juni 2017

Saturn auf der Sonne

26. Juni 2017
Max Joseph Platz
München,

Lesung aus der Autobiographie von Luise Rinser mit Musik von Carl Orff, Dimitri Schostakowitsch u.a. am Flügel: Rudi Spring

Mehr erfahren »

Juli 2017

Vergangenheit steht noch bevor

5. Juli 2017
Deutsches Lieraturarchiv, Schillerhöhe 8-10
Marbach,

Rilkes Russland-Erlebnisse und ihr Echo in der Musik Eine musikalische Lesung aus Briefen und Tagebüchern von Rainer Maria Rilke, Lou Andreas-Salomé und Marina Zwetajewa  - im Rahmen der Ausstellung "Rilke und Russland" zusammen mit Rudi Spring am Flügel

Mehr erfahren »

zum 70. Geburtstag von Peter Michael Hamel

14. Juli 2017

Zum Geburtstag von Peter Michael Hamel gibt es Musik von Carl Orff für Stimme und Handtrommel

Mehr erfahren »

August 2017

Ariadne auf Naxos

24. August 2017
Schloss Ambrass Innsbruck, Österreich

Das Melodram ARIADNE AUF NAXOS von Georg Anton Benda wird im Rahmen der "Innsbrucker Festwochen für Alte Musik" aufgeführt. Salome Kammer ist Ariadne, - Theseus, der sie verlässt, wird von Henry Arnold gesprochen. Am Hammerklavier : Andrea Coen

Mehr erfahren »

Songs mit Texten von Bert Brecht

31. August 2017
Bootshaus des Augsburger Seglerclubs, Eduard-Thöny-Straße 26
Utting,

Gala-Konzert im Rahmen des charmanten Festivals AMMERSEERENADE am Flügel: Rudi Spring

Mehr erfahren »

Oktober 2017

Medea – Medea Material

11. Oktober 2017

In einer Multimedia-Inszenierung von Pamela Hunter wird das Melodram "Medea" von Georg Anton Benda (1722-1795)  kombiniert mit der Oper "Medea-Material" von Pascal Dusapin (*1955)  nach einem Libretto von Heiner Müller (1929-1995). Es spielt das Orchester der Stadt Bologna unter der Leitung von Marco Angius

Mehr erfahren »

Medea – Medea Material

12. Oktober 2017

In einer Multimedia-Inszenierung von Pamela Hunter wird das Melodram "Medea" von Georg Anton Benda (1722-1795)  kombiniert mit der Oper "Medea-Material" von Pascal Dusapin (*1955)  nach einem Libretto von Heiner Müller (1929-1995). Es spielt das Orchester der Stadt Bologna unter der Leitung von Marco Angius

Mehr erfahren »

Chansons Bizarres – aus Liebe zum Kleingedruckten

20. Oktober 2017
Hofspielhaus München,

Die Liebe zum Kleingedruckten hat die Stimmvirtuosin und Schauspielerin Salome Kammer und den Pianisten und Komponisten Peter Ludwig zusammengebracht. Wenn dieses hochmusikalische Duo die Alltagslyrik aus Gebrauchsanweisungen, Beipackzetteln oder Handbüchern aufgreift, werden hinreißende Performances daraus. Mit allen stimmlichen Mitteln hebt Salome Kammer Absurdes und Abstruses konterkarierend auf eine höhere Ebene. Sie fiept, gurrt, flötet, schmettert, jodelt und tremoliert. Ob Jazziges oder Jodler, ob große Arie oder Kinderlied - sie singt nicht nur, sondern liefert gleich ein ganzes Orchester mit!

Mehr erfahren »

Zerreiss den Schleier – Musik für Stimme und Orgel

27. Oktober 2017

Musik von Dieter Schnebel, John Cage, Hildegard von Bingen, Olivier Messiaen und einer Uraufführung von Stephan Heuberger an der Orgel und am Klavier: Stephan Heuberger Video-Installation: Justin Urbach

Mehr erfahren »

November 2017

Das Imaginäre nach Lacan – von Iris ter Schiphorst

4. November 2017
Konzerthaus Wien, Österreich

In ihrem neuen Werk nimmt Iris ter Schiphorst das Festivalthema «Bilder im Kopf»  von WIEN MODERN zum Ausgangspunkt für ein Experiment mit der Wahrnehmung – mit Salome Kammer in einer Art transkultureller Doppelrolle. Webern Symphonie Orchester und Orchestre du Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris Leitung: Ilan Volkov

Mehr erfahren »

Und ich werde nicht mehr sehen – Lieder zum 9. November

9. November 2017
Synagoge Wittlich - Eifel,

Liederabend mit Musik von Emigranten des 2. Weltkriegs: Kurt Weill, Hanns Eisler, Friedrich Hollaender, Alexander Zemlinsky und Arnold Schönberg am Flügel: Rudi Spring

Mehr erfahren »

Impuls-Festival

19. November 2017
Musikbrauerei, Greifswalderstrasse 23 A
Berlin,

Zwei Konzerte mit dem Zafraan Ensemble in Berlin Mit Werken von Nicolai Worsaae, György Kurtàg, Samir Odeh-Tamimi und einer Uraufführung von Annette Mengel

Mehr erfahren »

Dezember 2017

Madamm Wisch-Wisch und der Wünschedieb

17. Dezember 2017
Philharmonie Köln,

Ein Weihnachtskonzert für Kinder mit einer Uraufführung von Tobias Schwencke. Den Text zu "Madamm Wisch-Wisch und der Wünschedieb" schrieb Andrea Karimé. Es spielt das Gürzenich-Orchester, Köln in der dortigen Philharmonie, Dirigentin: Dalia Stasevska

Mehr erfahren »

Januar 2018

Stimme und Neue Musik – Podiumsdiskussion

7. Januar 2018

Zu Jahresbeginn widmet sich die Chorakademie des WDR, gemeinsam mit der Gesangsabteilung der Hochschule für Musik Mainz, der zeitgenössischen Chormusik. Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von Beat Furrer und Arne Gieshoff, zudem wird in einer Diskussionsrunde das Thema ?"Stimme und Neue Musik? ?-Möglichkeiten, Herausforderungen, Grenzen" von mehreren Seiten beleuchtet. Die Diskussion wird geleitet von Clemens Nicol (Sprecher und Moderator bei BR Klassik), auf dem Podium sitzt u.a. Nicolaus A. Huber (Komponist, Robert Blank (Chorleiter des WDR Rundfunkchores) und Salome Kammer…

Mehr erfahren »

Wenn ich mir was wünschen dürfte

14. Januar 2018
Hofspielhaus München,

Deutsches Kabarett vor dem 2. Weltkrieg mit Rudi Spring am Klavier Lieder und Chansons von Friedrich Hollaender, Kurt Weill, Oscar Straus, Rudolf Nelson und vielen anderen

Mehr erfahren »

Gastseminar an der Hochschule für Musik in Freiburg

19. Januar 2018
Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau,

  18:00 Uhr - 20:00 Uhr Raum 343 (begrenzte Platzzahl) Gastseminar des INSTITUTS für NEUE MUSIK Die menschliche Stimme in der Neuen Musik. Techniken und Ausdrucksmöglichkeiten im 21. Jahrhundert mit Salome Kammer

Mehr erfahren »

Februar 2018

Stört sie nicht, die Liebe – das Hohelied

4. Februar 2018
Herz-Jesu-Kirche München,

Schauspielschüler der Otto-Falckenberg-Schule rezitieren das Hohelied der Liebe; Musik:  Stephan Heuberger, Orgel; Salome Kammer, Stimme; 17.15 Uhr: Einführung in den Abend durch Prof. Dr. Christof Breitsameter, LMU

Mehr erfahren »

Chansons bizarres – aus Liebe zum Kleingedruckten

6. Februar 2018

die neuen Chansons auf Reisen: Salome Kammer und Peter Ludwig zu Gast bei der Literarischen Gesellschaft zu Gräfelfing

Mehr erfahren »

Werkschau Edgar Reitz in Nürnberg

8. Februar 2018
Filmhaus, Nürnberg

Die Rolle der Musik in der Zweiten Heimat Einführung: Edgar Reitz. Live-Musik: Armin Fuchs (Flügel), Salome Kammer (Gesang). Die Rolle der Musik in der Zweiten Heimat Do., 08.02.2018, 18:30 Uhr Filmhaus im KunstKulturQuartier Königstr. 93 90402 Nürnberg Der Eintritt ist frei

Mehr erfahren »

Gurrelieder von Arnold Schönberg

24. Februar 2018
casa da música Porto, Portugal

In den selten gespielten, spektakulären "Gurreliedern" von Arnold Schönberg übernimmt Salome Kammer die Sprecherpartie. Es spielt das Orchester der Stadt Porto, Leitung hat Stefan Blunier ORQUESTRA SINFÓNICA DO PORTO CASA DA MÚSICA CORO CASA DA MÚSICA ESTÁGIO DE CORO DA ESMAE Stefan Blunier direcção musical Magdalena Anna Hofmann Tove/soprano Christina Daletska Waldtaube/meio-soprano Robert Dean Smith Waldemar/tenor Jeff Martin Klaus-Narr/tenor André Baleiro Bauer/barítono Salome Kammer narradora   Arnold Schoenberg Gurre-Lieder (versão Erwin Stein) Once upon a time there was a Danish…

Mehr erfahren »

März 2018

soloSALOME-KAMMERkonzert

7. März 2018
Schwere Reiter München,

Soloprogramm für Stimme mit Musik von Scelsi, Berio, Kagel, Kurtág, Aperghis, ter Schiphorst, Schleiermacher und Uraufführungen von Charlotte Seither und Johannes X. Schachtner

Mehr erfahren »

Musik im Kontext: Film

15. März 2018
Betriebswerk Heidelberg,

Zwischen Live-Musik und Musik im Film Martina Seeber im Gespräch mit Salome Kammer und Edgar Reitz Zurück zu den Wurzeln: Mit Walter Nußbaum und dem Ensemble aistehesis aus Heidelberg betrat Salome Kammer 1990 die Welt der Neuen Musik. Die Einstudierung von "Pierrot lunaire" von Arnold Schönberg fand während der Dreharbeiten zu dem Film-Epos "Die zweite Heimat" von Edgar Reitz statt und floss gleich in den Film ein... Eine weitere Zusammenarbeit mit dem Ensemble waren die "Chansons Dada" von René Leibowitz,…

Mehr erfahren »

Krieg und Frieden 1918

17. März 2018
Kreismusikschule Neuruppin,

Salome Kammer und Rudi Spring in einer Matinée-Veranstaltung zu Gast beim Aequinox-Festival in Neuruppin Lesung mit Musik von H. Eisler, F. Hollaender, K. Weill, A. Schönberg es liest: Winfried Glatzeder

Mehr erfahren »

April 2018

Preisträgerkonzert mit der Jenaer Philharmonie und Salome Kammer

8. April 2018

In der Finalrunde des internationalen Kompositionswettbewerbs der Weimarer Frühjahrstage wird Salome Kammer folgende ausgewählte Kompositionen zur Aufführung bringen: "Abglanz und Schweigen" von Pier Damiano Peretti (Italien) "spalt" von Martin Sadowski (Deutschland) "Meeresbrandung" von Sven Daigger (Deutschland) Es spielt die Jenaer Philharmonie, Leitung: Markus Frank

Mehr erfahren »

Oh Ton – Clash

19. April 2018

Ein Konzert mit Ensemble Aventure zu Gast bei "Oh Ton" in Oldenburg Musik von Bauckholt, Smolka, Goebbels u.a.

Mehr erfahren »

Clash – ein Konzert mit dem Ensemble Aventure

26. April 2018
Elisabeth-Schneider-Stiftung Freiburg im Breisgau,

Werke von Ondrej Adamek, Heiner Goebbels, Martin Smolka u.a. zusammen mit dem Ensemble Aventure

Mehr erfahren »

Mai 2018

Das kleine Ich bin Ich

6. Mai 2018
Festspielhaus Baden-Baden,

Salome Kammer spricht im Kinderkonzert des Festspielhauses zu Baden-Baden den Kinderbuchklassiker DAS KLEINE ICH BIN ICH von Mira Lobe in der Vertonung von Georg Friedrich Haas. mit den Bamberger Sinfonikern, Leitung: Duncan Ward

Mehr erfahren »

Rilke & Russland

10. Mai 2018

Während einer Reise im Jahr 1899 wird Russland für Rainer Maria Rilke zum Initialerlebnis: Den jungen Dichter betören die Klänge der Sprache, die Weite der Landschaft und eine große Liebe. Denn es ist Lou Andreas-Salomé, die ihn an die Wolga führt. Ohne Russland und diese Frau wäre Rilke vielleicht nie zum überragenden Dichter geworden. Ein Abend mit Briefen und Kompositionen von Lou Andreas-Salomé, Paul Hindemith, Hans Krása, Dmitri Schostakowitsch, Alexander Skrjabin, Ernst Toch, Winfried Zillig, Bernd Alois Zimmermann, Marina Zwetajewa…

Mehr erfahren »

Lohengrin von Salvatore Sciarrino

25. Mai 2018
Studio Ernest Ansermet, Genf Schweiz

Ein Konzert  in Genf mit dem Meisterwerk LOHENGRIN von Salvatore Sciarrino. Salome Kammer ist ELSA. Es spielt das Ensemble Contrechamps, Leitung: Michael Wendeberg

Mehr erfahren »

Juni 2018

Chansons Bizarres in München

16. Juni 2018
Das Schloss München,

 30 Jahre KulturForum der Sozialdemokratie in München Freitag, 16. Juni, 19:00 Uhr – Einlass: 18:30 Uhr Theaterzelt „Das Schloss“, Schwere-Reiter-Str. 15 ein heiterer Abend mit Salome Kammers „Chansons bizarres“ und Peter Ludwig am Klavier weitere Mitwirkende des Abends: Wolfgang Krebs,  der Kabarettist Thomas Schreckenberger und die „Schicksalscombo“. Es sprechen das Kuratoriumsmitglied Sylvia Hladky mit kritischen Fragen an die Sozialdemokratie, Professor Julian Nida-Rümelin, der das Münchner KulturForum 1988 angeregt und durchgesetzt hatte, und Christian Ude, Vorsitzender seit der Gründung.  

Mehr erfahren »

Juli 2018

Seerosenkreis München feiert Jubiläum

2. Juli 2018
Künstlerhaus München,

Anlässlich des 70. Geburtstag des Seerosenkreises singt Salome Kammer zusammen mit Maria Reiter am Akkordeon Lieder und Chansons. Weitere Mitwirkende des Abends: Christian Uhde, Julia von Miller, André Hartmann und viele mehr...

Mehr erfahren »

CHANGEANT in München

Anlasslich der Jahressitzung der Bayrischen Akademie der schönen Künste singt Salome Kammer Werke der beiden neuen Mitglieder der Sektion Musik: Iris ter Schiphorst CHANGEANT für Stimme solo und Enjott Schneider TRAKL-MEDITATIONEN zusammen mit Rudi Spring am Klavier

Mehr erfahren »

August 2018

„Pierrot Lunaire“ in Hamburg

26. August 2018
Rathaus Hamburg,

Unter dem Motto "Schönberg und die Schrammelbrüder" singt Salome Kammer zusammen mit Musikern des Klangforum Wien im Rahmen der Philharmonischen Akademie in Hamburg PIERROT LUNAIRE - Sonntag Nachmittag um 16.00 Uhr.   Die süffigen, weinseligen Tänze und Gesänge der Brüder Johann und Josef Schrammel aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die bis zum heutigen Tag das Kernrepertoire der Heurigenmusiken in den Buschenschanken an den Stadträndern Wiens bilden, gehen eine erstaunlich schlüssige und homogene Verbindung mit dem Pierrot lunaire und…

Mehr erfahren »

September 2018

DIE PRODUKTION DES BEWUSSTSEINS von Mert Morali in Trier

2. September 2018

Wilde Lieder in Trier Zum 200. Geburtstag von Karl Marx wurde ein Kompositionswettbewerb ausgeschrieben, dessen Preisträger beim Matinée-Konzert im Kurfürstlichen Palais in Trier ihr Stück zum ersten Mal hören werden. Salome Kammer wurde kurzfristig angefragt, die Uraufführung der Vertonung des Marx-Textes "Die Produktion des Bewußtseins" von Mert Morali, einem jungen in Berlin ansässigen Komponisten zu übernehmen. Ihr Partner an der Trompete in diesem Duo-Stück ist Markus Schwind.

Mehr erfahren »

HÖLDERLIN LESEN von Hans Zender in Meersburg

21. September 2018 @ 15:30 - 22. September 2018 @ 22:00
Vineum Bodensee Meersburg,

Im Zentrum der 2-tägigen "Meersburger KonzertGespräche" 2018 stehen Hans Zenders Werke „Hölderlin Lesen III und V“ sowie die zugrunde liegenden Texte von Friedrich Hölderlin, die in Lesungen, Vorträgen, offenen Proben und einem Konzert aus philosophischer, musik- und literaturwissenschaftlicher Sicht beleuchtet werden. Kern des interdisziplinären Projekts bildet die Erarbeitung von Zenders Streichquartett „Hölderlin lesen III“ durch die Musikerinnen und Musiker der Internationalen Ensemble Modern Akademie gemeinsam mit den Mitgliedern des Ensemble Modern und Hans Zender, bevor das Werk gemeinsam mit Salome…

Mehr erfahren »

„Cabaret Voltaire“ von Hans Zender in London

27. September 2018
Purcell Room London, Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

Die Laut- und Klanggedichte von Hugo Ball in der Vertonung von Hans Zender haben ihre englische Erstaufführung mit Musikern des Philharmonia-Orchestras unter der Leitung von Pierre-André Valade in London. Diese Stücke wurden einst Salome kammer "auf den Leib" geschrieben.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

„Wenn ich mir was wünschen dürfte“ – in Simmern

13. Oktober 2018 @ 12:00 - 14. Oktober 2018 @ 22:00
Neues Schloss Simmern Simmern / Hunsrück,

Filmwochenende mit Edgar Reitz  und Salome Kammer in Kooperation mit dem Prowinz-Kino Edgar Reitz, Hunsrücker und Ehrenbürger der Stadt Simmern zeigt "HEIMAT 3 - Chronik einer Zeitenwende" Der sechsteilige Film wird im typischen Pro-Winzkino-Format aufgeführt werden; die Besucherinnen und Besucher erwartet ein intensives Filmwochenende "mit Vollpension im Kino". Ein zusätzlicher Höhepunkt wird neben der Anwesenheit von Edgar Reitz das Konzert mit der Hauptdarstellerin Salome Kammer im Neuen Schloss in Simmern sein. Am Samstag Abend um 20.00 Uhr konzertiert sie zum…

Mehr erfahren »

BREAKING NEWS in Halle

30. Oktober 2018
Steintor Varieté Halle / Saale,

Das Abschluss-Konzert des Impuls-Festivals in Sachsen-Anhalt findet unter dem Titel "Breaking News" mit einer Vertonung verschiedener Texte irakischer Autorinnen und Astrid Vehstedt statt. Die jungen Komponisten der Uraufführungen werden betreut von Annette Schlünz. Salome Kammer ist die Solistin des Abends, begleitet vom Ensemble Tempus-Konnex aus Leipzig, dirigiert von Ji You Doo.  

Mehr erfahren »

November 2018

THIS IS THE GAME von Daniele Ghisi in Rockenhausen

3. November 2018
Rockenhausen, Donnersberghalle
Rockenhausen,

Ein neues Festival für neueste Musik findet zum ersten Mal in Rockenhausen am Fusse des Donnersberg in der Nordpfalz statt. Salome Kammer wirkt bei der Uraufführung des italienischen Komponisten Daniele Ghisi in dessen neuer Komposition THIS IS THE GAME für Elektronik und Stimme mit.

Mehr erfahren »

Hölderlin lesen von Hans Zender in Dresden-Hellerau

9. November 2018

Zusammen mit dem Streichquartett der IEMA, Mitgliedern des Ensemble Modern und Teodore Anzelotti am Akkordeon wird Salome Kammer die beiden Werke HÖLDERLIN LESEN III und V von Hans Zender in Dresden Hellerau zur Aufführung bringen.

Mehr erfahren »

„This is the game“ von Daniele Ghisi in Mailand

23. November 2018
Mailand, Italien

Die italienische Erstaufführung des neuen Stücks THIS IS THE GAME für Stimme und Elektronik von Daniele Ghisi findet während des Festivals MILANO MUSICA auf dem sensationellen Pirelli Hangarbicoccar in Mailand statt.  

Mehr erfahren »

Solo-Matinée bei Wien Modern und Symposion Stimme-Ausdruck-Philosophie

25. November 2018
Campus der Universität Wien Hörsaal D, Spitalgasse 4
Wien, Österreich

Musik von Berio, Scelsi, Bauckholt, Kurtág, Cage, Kagel, Ball und ter Schiphorst Von einer Karawane assoziationsreicher Dada-Lautmalereien (Hugo Ball) bis zur umwerfend echten Babystimme (Carola Bauckholt) – Salome Kammer sorgt im Solo-Rezital für ein atemberaubendes Defilee unterschiedlichster Charaktere. Ob ihre enorme Wandlungsfähigkeit damit zu tun hat, dass die Stimmkünstlerin, Sängerin und Sprecherin auch auf der Schauspielbühne und im Film erfolgreich ist, gehört zu den Fragen, die sich nach dem Konzert im anschließenden Symposion herausfinden lassen. Konzert-Symposion – Vorträge: So, 25.…

Mehr erfahren »

Symposion Stimme-Ausdruck-Philosophie

26. November 2018
Campus der Universität Wien Alte Kapelle, Alserstrasse 2-4
Wien, Österreich

Anschließend an das Soloprogramm vom Sonntag Morgen werden Referenten aus den unterschiedlichsten Disziplinen zu den verschiedenen Stücken einen Vortrag halten. Es geht unter anderem um Stimmphysiologie, Psychologie, Literaturwissenschaft, kompositorisches Denken etc. Programm am Montag, 26. November 2018, Alte Kapelle, Campus der Universität Wien:  9:30 Uhr bis 10:40 Uhr Matthias Echternach, München, Facharzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen, Universitätsklinikum Die Künstlerstimme – klinische Untersuchungen 10:40 Uhr bis 11:50 Uhr Marion Saxer, Frankfurt/ Main, Musikwissenschaft Der Mut zur „wirklichen Erfahrung“. Carola…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in München

27. Januar 2019
Schulzentrum, Quiddestraße 4
München,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Pullach

3. Februar 2019
Bürgerhaus, Heilmannstraße 8
Pullach,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Aschheim

7. Februar 2019
Kulturelles Gebäude, Münchner Straße 8
Aschheim bei München,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Vaterstetten

8. Februar 2019
Bürgerhaus Neukeferloh, Stadlerstraße 12
Vaterstetten,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Herrsching

10. Februar 2019
Haus der Bayrischen Landwirtschaft, Rieder Str. 7
Herrsching am Ammersee,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Ried bei Augsburg

12. Februar 2019
Volksschule Ried, Sportheimstraße 13
Ried,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Wasserburg am Inn

22. Februar 2019
Rathaus, Marienplatz 1
Wasserburg,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Grünwald

23. Februar 2019
Musikschule, Ebertstraße 1
Grünwald,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Germering

24. Februar 2019
Stadthalle, Landsbergerstraße 39
Germering,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in München

28. Februar 2019
Gasteig München,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

März 2019

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in München

10. März 2019
Gasteig München,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

EIN NÄCHTLICHES EREIGNIS – Liederabend mit Maria Reiter

15. März 2019
Malura-Museum, Mühlweg 2
86944 Oberdießen bei Landsberg, 86944

  Ein „Ereignis“ ist es allemal, wenn die „Stimmartistin“ Salome  Kammer die Bühne betritt – doppelt aufregend, wenn die Akkordeonvirtuosin Maria Reiter sie begleitet. Diesmal haben sich die beiden ein abendfüllendes Programm rund um die Geheimnisse der Nacht ausgedacht. Titel: Ein nächtliches Ereignis Sie laden uns ein zu einer musikalischen Reise durch die Nacht: nehmen uns singend  und musizierend mit auf mondbeschienene Zauberinseln und in verwunschene Wundergärten, aber auch ins Reich der geheimen Liebe, zu den ekstatischen Tänzen der Trunkenheit…

Mehr erfahren »

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Rosenheim

17. März 2019
Kultur + Kongress Zentrum, Kufsteiner Straße 4
Rosenheim,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

April 2019

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in Unterföhring

14. April 2019
Bürgerhaus, Münchner Straße 65
Unterföhring,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »

Juni 2019

SEQUENZA III bei der Eröffnung der Schlossfestspiele Potsdam

8. Juni 2019
Nikolaikirche, Alter Markt
Potsdam,

Why are all the Muses mute? Eröffnungskonzert  der Schlossfestspiele Potsdam mit Purcell & Berio Wenn die Musen schweigen, ist die Welt ein freudloser Ort: Die schöpferischen Kräfte des Menschen liegen brach. Wie kein zweiter beschwört Barockmeister Purcell die weltverwandelnde Kraft der Musen. Auch Berios Musik überführt die Worte in eine neue Dimension – bis sie der Sängerin im Halse stecken bleiben. Was bringt die  Musen also zum Verstummen? Ein auf- und anregender Abend um Macht und Ohnmacht der Musen. Künstler…

Mehr erfahren »

HÖLDERLIN LESEN III von Hans Zender beim Brückenfestival in Mürzzuschlag

20. Juni 2019

Bei dem von Ernst Kovacic gegründeten Brückenfestival in Mürzzuschlag wird Salome Kammer zusammen mit dem Streichquartett des Klangforum Wien "Hölderlin Lesen III" von Hans Zender aufführen.

Mehr erfahren »

Juli 2019

Karneval der Tiere mit Maus & Monster in München

14. Juli 2019
Brunnenhof der Residenz, Residenzstraße
München,

Kinderkonzerte der Münchner Philharmoniker mit Heinrich Klug und Salome Kammer als Sängerin und Erzählerin Es tanzen Kinder der Ballettschule Gilching Wer kennt ihn nicht, den »Karneval der Tiere« von Camille  Saint-Saëns? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Aber die Geschichten darum herum hinken meist ein wenig. Nun gibt es aber von Helga Pogatschar eine Kinderoper »Maus und Monster« mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Text und Musik sind fetzig und modern. Die Instrumentation…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren