Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

EXOTICA von Mauricio Kagel in München

29. Juli 2022

Im Rahmen von „München 72“ wird das sehr selten aufgeführte Werk EXOTICA von Mauricio Kagel, welches vor 50 Jahren für die Olympiade in München entstand, noch einmal aufs Programm gesetzt. Sechs klassisch ausgebildete Musiker spielen auf exotischem Instrumentarium aus ehemaligen Kolonien westlich-avantgardistische Musik. Diese Konstellation wird heute durchaus ambivalent gesehen. Die hier erklingende Fassung vermisst mit alpinen Instrumenten scheinbar festgefahrene ethnisch-kulturelle Grenzen neu.

Salome Kammer spielt Akkordeon, Kontrabass und mehrere Schlaginstrumente

Stadtmuseum, Sankt-Jakobs-Platz 1