Dates

Upcoming Events

SPASS MIT ERIK SATIE – Kinderkonzert in Ebersberg

27. November 2022

Der langjährige 1. Solocellist der Münchner Philharmoniker Heinrich Klug präsentiert eine kunterbunte Mischung aus virtuoser Musik, Slapstick, Ballett und Zirkus, bei der schon mal riesige bunte Luftballons ins Publikum fliegen und mit Alltagsgegenständen musiziert wird. Der kauzige Musiker Erik Satie erscheint sogar leibhaftig (humorvoll gespielt von Salome Kammer) auf der Bühne, um dem Publikum und vor allem den kleinen Zuhörern ein paar seiner valentinesken Lebensweisheiten mitzugeben.

https://kultur-in-ebersberg.de/programm/spass-mit-musik-von-erik-satie/

Alter Speicher, Ebersberg, 15.00 Uhr

Eröffnung des EDGAR-REITZ-HAUSES in Simmern / Hunsrück

20. November 2022

Zusammen mit Henry Arnold, dem Darsteller des Hermann im HEIMAT-Epos, gestaltet Salome Kammer den musikalischen Rahmen des Festaktes zur Eröffnung des Edgar-Reitz-Hauses im Hunsrückmuseum in Simmern.

Schloss, Simmern Hunsrück

12.00 Uhr – 16.00 Uhr

ZEUGEN von Georges Aperghis in Luxemburg

19. November 2022

Bei den “rainy days” in Luxemburg wird das inzwischen zum Kultstück herangereifte Kammermusiktheater ZEUGEN mit Texten von Robert Walser, Puppen von Paul Klee und der Musik von Georges Aperghis aufgeführt.
Die Mitmusiker sind unter anderem die Musiker Teo Anzelotti am Akkordeon, Ernesto Molinari an der Bassklarinette und viele Andere.

https://www.philharmonie.lu/de/programm/festivals/rainy-days

Philharmonie Luxemburg, 19.30 Uhr

SINGING FUTURE mit Irene Kurka in Düsseldorf

12. November 2022

Uraufführungen von Iris ter Schiphorst, Farzia Fallah, Salome Kammer, Barbara Beckmann u.a

Salome Kammer, Stimme
Irene Kurka, Stimme
DIVAS Ensemble

Neanderkirche Düsseldorf, 19.30 Uhr

Dates

Past Events

Solo-Abend in Mönchengladbach

03. September 2022
Er ist ein Kultort: der Bunker Güdderath in Mönchengladbach! Jedes Jahr im Herbst findet dort das Festival HERBSTZEITLOSE statt. In diesem Jahr wurde Salome Kammer eingeladen, ein Programm für Stimme ganz allein dort zu gestalten. Neben Klassikern, wie der Sequenza III von Luciano Berio, ARIA von John Cage und weiteren Werken der vokalen Solo-Kunst wird eine Uraufführung stattfinden: Fünf Walserliedchen – nach Texten aus dem Bleistiftgebiet von Robert Walser – vertont vom Schweizer Komponisten von Roland Moser, direkt auf die Stimme von Salome Kammer.

Alter Bunker, Güdderath 29, Mönchengladbach, 19.30 Uhr

EXOTICA von Mauricio Kagel in München

29. Juli 2022
Im Rahmen von „München 72“ wird das sehr selten aufgeführte Werk EXOTICA von Mauricio Kagel, welches vor 50 Jahren für die Olympiade in München entstand, noch einmal aufs Programm gesetzt. Sechs klassisch ausgebildete Musiker spielen auf exotischem Instrumentarium aus ehemaligen Kolonien westlich-avantgardistische Musik. Diese Konstellation wird heute durchaus ambivalent gesehen. Die hier erklingende Fassung vermisst mit alpinen Instrumenten scheinbar festgefahrene ethnisch-kulturelle Grenzen neu.

Salome Kammer spielt Akkordeon, Kontrabass und mehrere Schlaginstrumente

Stadtmuseum, Sankt-Jakobs-Platz 1