Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2020

VKKO Verwarner Krause KammerOrchester in Berlin

24. Oktober 2020
Prinz Charles Berlin, Prinzenstraße 85
Berlin,

Wie schon in München zwei Tage zuvor: Salome Kammer gestaltet ein Konzert zusammen mit dem VKKO - einem Klangkörper, bestehend aus 20 Musikern, der zwischen Dubtechno, Elektronika und zeitgenössischer Musik angesiedelt ist. Zwei Kompositionen entstehen neu für Salome Kammer. Der Club  Prinz Charles in Berlin öffnet ausnahmsweise und wird bestuhlt bespielt 🙂 Die Veranstaltung findet im Rahmen des Impuls-Festivals statt. 20.00 Uhr, Prinz Charles, Berlin Tickets über: https://www.residentadvisor.net/events/1426992  

Mehr erfahren »

November 2020

PIERROT LUNAIRE in München

8. November 2020
Schwere Reiter München,

Zusammen mit dem Ensemble DER GELBE KLANG unter dem Dirigenten Armando Merino wird Salome Kammer ihre Spezialität, den Sprechgesangspart in PIERROT LUNAIRE von Arnold Schönberg erklingen lassen. Außerdem singt sie CANCIONES POPULARES ESPANOLAS, Lorca-Vertonungen der spanischen Komponistin Michelle Agnes Magalhaes. Im Schwere Reiter, München Details folgen

Mehr erfahren »

KONZERT MIT DEM KLANGFORUM in Heidelberg

20. November 2020

Die langjährige Freundschaft mit Walter Nussbaum, dem künstlerischen Leiter des Klangforum führt Salome Kammer zurück nach Heidelberg, wo sie einst am Stadttheater engagiert war. Das Ensemble hat einen Kompositionsauftrag an Stefan Wirth vergeben, der ihr ein neues Werk auf den Leib schreibt.

Mehr erfahren »

KONZERT MIT DEM KLANGFORUM HEIDELBERG in Karlsruhe

21. November 2020

Die langjährige Freundschaft mit Walter Nussbaum, dem künstlerischen Leiter des Klangforum Heidelberg führt Salome Kammer zurück in die Stadt, wo sie einst am Stadttheater engagiert war. Das Ensemble hat einen Kompositionsauftrag an Stefan Wirth vergeben, der ihr ein neues Werk auf den Leib schreibt. Am Tag nach der Uraufführung wird das Konzert erstmals  im ZKM in Karlsruhe gespielt.

Mehr erfahren »

WIE MEIN GLÜCK, IST MEIN LIED – Konzert und Lesung in Stuttgart

29. November 2020

Als Beitrag der Internationalen Hugo Wolf Akademie zum 250. Jubiläumsjahr für Hölderlin und Beethoven hat Salome Kammer zusammen mit dem fulminanten Akkordeonisten Teo Anzelotti einen Abend konzipiert, der sowohl Lieder, Instrumentalmusik als auch gelesene Texte zu Gehör bringt. Musik von Beethoven, Britten, Eisler, Zender und Seither. Das einstündige Programm wird zweimal gespielt, um 17.00 und 20.00 Uhr im Literaturhaus Stuttgart  

Mehr erfahren »

Dezember 2020

WIE MEIN GLÜCK, IST MEIN LIED in Basel

1. Dezember 2020
Gare du Nord, Schwarzwaldallee 200
Basel, Schweiz

Zum 250. Jubiläumsjahr für Hölderlin und Beethoven hat Salome Kammer zusammen mit dem fulminanten Akkordeonisten Teo Anzelotti einen Abend konzipiert, der sowohl Lieder, Instrumentalmusik als auch gelesene Texte zu Gehör bringt. Musik von Beethoven, Britten, Eisler, Zender und Seither. Gare du Nord in Basel, 20.00 Uhr  

Mehr erfahren »

HEIMELIGE, HEIMLICHE UND UNHEIMLICHE LIEDER in Blaibach

5. Dezember 2020
Konzerthaus Blaibach, Kirchplatz 2
Blaibach / Bayerischer Wald, 93476

Ein buntes, nachdenkliches und amüsantes Liederprogramm mit der wunderbaren Akkordeonisten Maria Reiter singt Salome Kammer im spektakulären Herbstprogramm von Thomas Bauers Konzerthaus in Blaibach im Bayerischen Wald- ein Muss für alle, die noch nie dort waren und was besonderes erleben wollen! Das  einstündige Programm wird zweimal gespielt: Samstag 5.12., 19.00 Uhr, Sonntag 6.12. 11.00 Uhr

Mehr erfahren »

HEIMELIGE, HEIMLICHE UND UNHEIMLICHE LIEDER in Blaibach

6. Dezember 2020
Konzerthaus Blaibach, Kirchplatz 2
Blaibach / Bayerischer Wald, 93476

Ein buntes, nachdenkliches und amüsantes Liederprogramm mit der wunderbaren Akkordeonisten Maria Reiter singt Salome Kammer im spektakulären Herbstprogramm von Thomas Bauers Konzerthaus in Blaibach im Bayerischen Wald- ein Muss für alle, die noch nie dort waren und was besonderes erleben wollen! Das  einstündige Programm wird zweimal gespielt: Samstag 5.12., 19.00 Uhr, Sonntag 6.12. 11.00 Uhr

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren